Zwischenspeicher: Elektroautos

aus bekannten Veröffentlichungen:

Elektroautos stehen den größten Teil des Tages auf Parkplätzen. Während dieser Zeit können Sie zur kurzfristigen Stabilisierung des Stromnetzes beitragen.

Andersherum gedacht, können Elektroautos während des Tages beispielsweise auf dem Arbeitgeber- Parkplatz mit überschüssigem Grünstrom geladen werden und einen Teil der Ladung nachts an der heimischen Wallbox wieder ins Stromnetz abgeben.

 

Für die Rückspeisung ins Stromnetz zuhause sind 

  • die Wallbox entsprechend einzurichten, was ja bei eigener PV bspw Stand der Technik ist 
  • das Elektroauto auf 'vehicle-to-grid' Rückspeisung vorbereitet sein - was der Gesetzgeber ja fordern kann!

Weitere Informationen:

https://www.mobilityhouse.com/de_de/vehicle-to-grid

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/vehicle-to-grid-prinzip...