Zwischenspeicher: Betonkugelspeicher

aus bekannten Veröffentlichungen:

Projekt 'Stensea' vom Essener Baukonzern HochTief und dem Kasseler Fraunhofer Institut IEE im Bodensee ausprobiert und bewährt, für den Meeresgrund beispielsweise in der Nähe von Offshore Windparks konzipiert:

Ein Unterwasser - Pumpspeicherkraftwerk mit Wirkungsgraden bis zu 80% zur Unterstützung der Energiewende.

Während ein Pumpspeicherkraftwerk den Höhenunterschied zwischen oberem und unterem Reservoir nutzt, pumpt die Turbine eines Kugelspeichers seinen Wasserinhalt mit überschüssigem Grünstrom gegen den umgebenden Wasserdruck und zuzüglich  gegen das innen entstehende Vakuum heraus. Bei Strombedarf treibt das wieder in den Kugelspeicher hineinströmende Wasser die Turbine an und erzeugt wieder elektrischen Strom.

Weitere Informationen beispielsweise:

https://www.hochtief.de/hochtief/320.jhtml?id=17

https://www.iee.fraunhofer.de/de/projekte/suche/laufende/stensea-storing...

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/energie/betonkugeln-im-bod...